Open your heart - enjoy the sun

Hola!

Eine Woche Energie auf Mallorca getankt: Mit Sonne, ayurvedischem Essen, Yin und Hatha Yoga, Schwimmen im frischen Meer, Radfahren über sanfte Hügel... Der Retreat war von Volker Mehl organisiert.

Ein Wiedersehen mit Sara aus meiner Yogalehrerausbildung in Indien. 

Ich bin bereit. Yoga im Freien im Freibad Weiler kann starten. Die Termine stehen bei Yoga im Freien.

Das Leben ist schön! 

Doris

Auszeit vor der Adventszeit mit Yoga und Achtsamkeit

Kopfstand

 

Gestern habe ich mit 108 Sonnengrüßen bei Ingeborg den Frühling begrüßt...es hat funktioniert. Der Himmel ist blau, die Sonne ist da und die Gedanken sind - zumindest fürs Wochenende - frei!

Frei für neue Ideen: Das Yoga- und Achtsamkeitswochenende hat Gestalt angenommen. Ende November, im Schwäbischen Wald, wenn der Nebel durch die Bäume zieht, bietet sich für Dich die Gelegenheit innezuhalten mit einem Wochenende vor der Adventszeit. Neben Hatha und Yin Yoga, Achtsamkeitsübungen und Meditationen zu Themen wie Achtsamkeit im Alltag, bei der Körperwahrnehmung und in der Kommunikation bleibt Dir noch Raum für eigene Gestaltung und dem Genuss verpflegt zu werden mit vegetarischer Kost auf Hof Heilenbergen in Oberrot. Weitere Infos unter Yoga Wochenende

  

Doris

0 Kommentare

The Goal of Yoga

 

Ja, was ist eigentlich das Ziel beim Yoga praktizieren...die Sportlichen sehen gerne die Herausforderung die Asanas ausführen zu können. Die Spirituellen hinterfragen die Wirkung, körperlich und geistig. Die Zweifler meinen, das sei eh nichts für sie. Die Mutigen probieren Yoga aus. Erkennen, dass es unterschiedliche Stile gibt, beim Unterrichten und beim Ablauf der Yogaübungen. 

Rachel Brathen beschreibt The Goal of Yoga treffend. Eigentlich geht es darum, sich selbst zu lieben. Sich zu akzeptieren so wie man ist. Und man darf dabei sportlich sein, zweifelnd, mutig, neugierig, spirtuell...individuell!

 

Come and get your goal - bei der nächsten Yogastunde

am Sonntag 15. Januar um 17 Uhr,

weitere Termine unter > Sonntag. Yoga!

 

 

Doris

 

0 Kommentare

Advent. Yoga!

Namaste!

 

Heute war die letzte Yogastunde für 2016. Zeit für Ruhe und Ankommen bei sich mit lange gehaltenen Asanas. Schön wars.

 

Asato ma sad gamaya,
Tamaso ma jyotir gamaya,
Mrityor ma amritam gamaya.

 

„Führe uns vom Unwirklichen zur Wahrheit,
von der Dunkelheit zum Licht,
von der Sterblichkeit zum ewigen Leben.“

 

Eine etwas andere Variante des Mantras aus dem Soundtrack vom Film "Matrix". Enjoy!

 

Doris

 

0 Kommentare

Sonntag: Sonnengruß und Stadtmarkt in Schorndorf

Namaste!

Am Sonntag bekommen wir gefühlt eine Stunde Zeit geschenkt.

Also ausreichend Zeit für die Morgenrituale am Sonntag ;-)

Danach lade ich Dich herzlich ein zum SONNTAG.YOGA!

mit mir und wer mag geht zum Brunchen und Bummeln

auf den Stadtmarkt in Schorndorf. 

Das klingt nach einem entspannten Plan.

Bis dann!

Doris

 

Arbeit - Alltag - Asanas!

Kopfstand

Die Arbeit hat mich wieder. Ich muss mein Zeitmanagement umstellen.

Das Yoga am Sonntag bleibt. In den kühlen Monaten - oder wie bei den Winterreifen und Muscheln alle Monate mit "r" - werde ich sonntags Yoga im Raum anbieten. Und zwar bei Gabriele Müller in ihrem Kursraum S'Neschtle im Röhm Areal.

Ich starte am 25. September um 10 Uhr > Veranstaltung auf Facebook

Den Flyer gibt es als Download hier > Sonntag. Yoga!

Weitere Infos hier > Sonntag. Yoga!

Du bist herzlich willkommen, wenn Du dich sonntagmorgens spontan fürs Yoga entscheidest.

Wenn Du die Woche davor schon weißt, dass Du Yoga am Sonntag üben willst,

dann melde Dich zur besseren Planung bitte unverbindlich an. Danke!

Ich freue mich - Om Shanti Shanti Shanti

Doris

 

 

Kopfüber auf dem Sprung

Kopfstand

...in meine letzten beiden Wochen des Sabbatjahres.

Mein Projekt "Yoga im Freien" ist erfolgreich abgeschlossen.

Ich konnte meinen Yogaweg weitergeben, mich neu entdecken als Lehrerin, die Natur als spirituelle Basis für die Yogastunden nutzen...so vieles, das mir einfach Freude macht.

Danke Euch allen, die mich in dieser Zeit begleitet haben. Ihr habt mir die Energie gegeben.

"Man hat sich willkommen gefühlt. Wie in einer großen Familie."

Das gab mir ein Teilnehmer als Rückmeldung. Danke dafür.

Ich wünsche allen einen schönen Spätsommer.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen, nächsten Sommer oder bei Yoga im Freien goes indoor, Infos hier > Sonntag. Yoga!

Om Shanti Shanti Shanti

Doris

 

 

Mantra am Morgen

Yogamatte auf dem Rasen
Wie frau sich bettet für Yoga im Freien

Namaste!

In der Yogastunde letzten Sonntag hatte ich das erste Mal das Bedürfnis ein Mantra zu singen.

Unterstützende Heilenergie für die Kranken, als Schutzmantra für die Reisenden, für Verstorbene und als Segenswünsche zum Geburtstag...

Das "Om Trayambakam" ist ein kraftvolles Mantra, das wir in der Yogaausbildung in Indien jeden Tag mindestens viermal gesungen haben. Es wurde immer zum Abschluss einer Yogastunde, des Satsangs oder zu den Philosophiestunden rezitiert. Ich konnte es schnell auswendig, im Gegensatz zum Anfangsmantra, den Dhyana Slokas, das wir für die Prüfung können mussten!

 

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanaan
Mrityor Mukshiyaa Maamritat (3mal)

 

Shanti Shanti Shanti

 

Weitere Informationen: http://wiki.yoga-vidya.de/Maha_Mrityunjaya_Mantra

0 Kommentare

Sommer. Endspurt. Entschleunigung. Entspannung.

Yogaübung Baum
Vrikshasana व्ṛक्षासन

Namaste!

Für kommenden Sonntag, 14. August, zur Zehn Uhr Yogastunde im Freibad Weiler 

soll uns das Glück der Sonnenstunde wieder hold sein...ich freue mich!

Und hoffe auf weitere Wolkenlücken und Sonnenfenster am 21. und 28. August. 

Das Early Bird Yoga im Freibad Geradstetten findet nicht mehr statt.

Vielen Dank für die Teilnahme und die Bereitschaft der Remshaldener Gemeindeverwaltung

uns die Wiese zur Verfügung zu stellen!

Allen Urlaubenden wünsche ich eine gute Zeit.

Entschleunigt. Entspannt. Habt Freude!

Finde Dein Gleichgewicht im Baum - Vrikshasana व्ṛक्षासन व्ṛक्षासन.

Entdecke Deinen inneren Frieden in dieser Yogaübung, gerne auch zu zweit!

Eure Doris 

0 Kommentare

Kraft Orte - Tirtha

Kraftorte - Tirtha  (Sanskrit तीर्थ tīrtha)

 

Ankommen, Energie tanken, verweilen. Kraftorte schenken mir Raum und Zeit zum Innehalten.

 

Die Lage des Sivananda Haus in Reith bei Kitzbühel ist solch ein Ort. Hier besteht die Möglichkeit, die fünf Prinzipien des Yoga zu vereinen: Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama), Positives Denken und Meditation (Vedanta und Dhyana), Yogische Ernährung (natürlich und rein - sattvic) und Entspannung (Savasana).

 

Om Shanti!

 

 

 

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Fest und Fortbildung - Yoga Frei

Namaste!

Am Sonntag 24.7. entfällt Yoga im Bädle. Es ist Gottesdienst und Hocketse im Freibad Weiler.

Nächste Yogatermine im Bädle am 31.7. | 7.8. | 14.8. | 21.8. | 28.8.

Am Mittwoch 27.7. entfällt Yoga in Geradstetten. Ich bin auf einer Yoga-Fortbildung im Sivananda Center in München und in Reith bei Kitzbühel

Nächste Yogatermine am 3.8. | 10.8. | 17.8. | 24.8. 

Genießt die Wärme und die Energie an diesen Sommertagen! Om shanti shanti shanti. ॐ शान्ति शान्ति शान्ति

In den Schorndorfer Nachrichten!

Barbara Pienek von den Schorndorfer Nachrichten hat uns besucht

und einen  Bericht über Yoga im Freien geschrieben.

Danke!

Als PDF-Download zum Nachlesen > hier verfügbar.

 

Gerade noch Sonne in Geradstetten

Namaste!
So präsentierte sich die Natur an unserem

Yoga-Ort heute. Eine Einladung zum

Innehalten und natürlich Schwimmen

nach dem Yoga!
So kann der Tag beginnen.